Unsere Kinder- und Jugendgruppe

Die Mitglieder dieser Gruppe sind zwischen 6 und 18 Jahren alt.

Die Gruppenstunden finden jeweils montags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
in den Räumen des ASB neben der Grundschule an der Lehn in Illingen statt.
Wer Spaß am Theaterspielen hat und schon lesen kann,
ist gerne bei uns willkommen.
Einfach mal Theaterluft schnuppern...


Ansprechpartnerinnen für euch sind:
Caroline Zetzsche und Iris Zetzsche
E-Mail: jugend@theaterverein-illingen.de

Seit 1995 spielen auch Kinder und Jugendliche in Illingen Theater. Die Initiative hierzu ergriff Jürgen Telorac, unter dessen Leitung noch im gleichen Jahr die erste Weihnachtsaufführung "Die Schutzengelschule" über die Bühne ging. Der Grundstein für die Kinder- und Jugendgruppe war gelegt.

Weitere Aufführungen wie "Im Himmel ist die Hölle los" und "Eine chaotische Weihnachtsfeier" sowie zahlreiche bekannte Märchen folgten. Unterstützt wurde der 1. Vorsitzende Jürgen Telorac anfänglich von Iris Schröder, später von Rita Bick, die die Jugendleitung von 2007 bis 2008 voll übernahm.

2002 wurde wegen des starken Zuspruchs eine zeitweise Trennung der Kindergruppe und Jugendgruppe mit jeweils eigenen Aufführungen durchgeführt.

Diese altersstrukturierte Trennung wurde seit Januar 2009 von den neuen Jugendleiterinnen Silke Schröder und Caroline Zetzsche aufgelöst, so dass Kinder und Jugendliche wieder in einer Gruppe und einer gemeinsamen Aufführung zusammenspielen. "Die jüngeren Mitglieder können sich an den Erfahrungen der älteren orientieren. Gerade beim Schauspielern sind aber die kindlichen Betrachtungen oft auch eine Bereicherung für die älteren - so profitieren in einer gemischten Gruppe alle", so Caroline und Silke. Nach dem Motto "gemeinsam sind wir stark" wurde 2009 "Pinocchio", 2010 "Alice im Wunderland", 2011 "Schneewittchen und die 7 Zwerge" und 2012 "Pippi Langstrumpf" mit jeweils mehr als 20 Darstellern aus jung und alt erfolgreich auf die Bühne gebracht.